Wir befragen das FIFA-Orakel – EM-Finale 2016

24 Mannschaften sind angetreten, 2 sind übrig. Portugal und Gastgeber Frankreich kämpfen diesen Sonntag um die begehrte Trophäe.

Nachdem Portugal, das in ihrer Gruppe hinter Ungarn und Island dritter wurde, in den ersten 5 Spielen kein einziges Spiel nach 90 Minuten gewinnen konnte, ist der Knoten im Halbfinale geplatzt und Ronaldo und Nani haben die Portugiesen gegen Wales zum ersten Mal seit 2004 ins EM-Finale geschossen.

4 Jahre davor standen die Franzosen zuletzt im EM-Finale. Die EM in Belgien und den Niederlanden war die letzte EM, bei der die beiden Mannschaften auf einander trafen. Damals konnten sich die Franzosen im Halbfinale mit 2:1 durchsetzen und sich letztlich ihren letzten Titel bei einem großen Turnier sichern. Auch dieses Jahr führt der Weg zum Titel über die Portugiesen.

Die Equipe Tricolore hat in diesem Turnier kein einziges Spiel verloren, was aber angesichts der Gegner in diesem Turnier, bis auf Deutschland, zu erwarten war. Dennoch werden die Franzosen dank des Heimvorteils und dem Sieg gegen Deutschland eher als der Favorit in dieses Spiel gehen.

Aufstellung_PORFRAAufstellung_FRAPOR

Hier gelangt ihr zu den Highlights des Spiels

About Olio

22 Jahre alt. Als Olio mache ich hauptsächlich die virtuellen Welten diverser Sportspiele unsicher. Jede Woche werde ich Orakel spielen und mit Hilfe von FIFA 16 den genauen Verlauf eines Topspiels des Wochenendes voraussehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.