Fußball Manager 14 empört zahlreiche Fans

Heute (24.10.) ist Fußball Manager 14 von Electronic Arts und den Entwicklern Bright Light im Handel und in Origin erschienen, dabei handelt es sich um eine sogenannte Legacy Edition, was diese Edition genau beinhaltet wird jedoch nicht auf den ersten Blick klar.
© 2013 Electronic Arts Inc. EA, EA SPORTS. All rights reserved.

Origin preist dabei FM 14 mit den nun von Anfang an zur Verfügung stehenden Features an, welche nun nicht mehr wie es noch in FM 13 der Fall war freigeschaltet werden müssen, darunter beispielsweise die Gerüchteküche und die Team-Matrix.
Außerdem bietet natürlich die zur aktuellen Saison passenden Trikots und Kader mit 1.000 offiziell lizenzierten Vereinen und mehr als 35.000 Spieler…, aber was ist da denn passiert, FM 13 bot mehr als 40.000 Kicker den Käufern an.
Neue Features sucht man in FM 14 auch vergebens, daher fragen sich einige Fans zurecht „Warum soll ich für Fußball Manager 14 40€ hinblättern und warum heißt es Legacy Edition?!“ Die Antwort finden wir auf der Rückseite der Packung oder im Origin Shop ganz unten, es handelt sich bei der Legacy Edition um eine Version, welche „* Nur aktualisierte Trikots und Kader“ bietet.
Ist also FM 14 nur eine Trikot aktualisierte Version von FM 13, jaein, es wurden zumindest einige Bugs aus dem Vorgänger entfernt, aber ansonsten kann man FM 13 mit einigen Datenbankveränderungen zu einem sehr ähnlichen Version upgraden.
Wer also den Vorgänger schon besitzt sollte sich überlegen, ob er mit einigen Fehlern leben kann und bei seiner Version bleibt oder vielleicht zumindest noch ein bisschen warten wird bis der Preis auf ein Niveau gefallen ist, denn das Spiel verdient hat.

About Luana

Junge, leidenschaftliche Gamerin und Hobbyjornalistin. Besonderes Interesse an Rollenspielen wie Dragon Age aber auch MOBAs (vor allem LoL), MMORPG und dem in oder anderem Game für zwischendurch. Spezialisiert auf den PC, denn "Keine Konsole kann gegen meinen Gaming-Rechner anstinken" :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.